Sozialkunde mal anders – Projekttag „Kommunalpolitik“ des Peter-Joerres-Gymnasiums

2015-06-30 Projekt Kommunalpolitik

Mitteilung der Kreisverwaltung zum Projekttag „Kommunalpolitik“

Die Kreisverwaltung rühmt sich den „Dialog zwischen Jugendlichen und der Politik zu fördern und für die Kommunalpolitik zu interessieren.“ Andererseits blocken die Fraktionen regelmäßig den Antrag der SPD zur Einrichtung eines Jugendbeirates.

Warum also verweigert man Jugendlichen die sich interessieren und einbringen wollen die Möglichkeit zu unterstützen?

Scheinbar weiß hier die linke nicht was die rechte Hand macht denn das Verhalten ist äußerst wiedersprüchlich und sollte möglichst bald durch die Schaffung des Jungendbeirates beendet werden.

 

Kommetare wurden geschlossen.